BT033: HSV und ein erstes VfB Zwischenfazit mit Max (@godzi0815)

Die 33. Ausgabe vom BrustringTalk ist im Kasten. Wir begrüßen Jens im BrustringTalk Team, der heute zum ersten Mal nicht als Gast dabei ist sondern mit Martin moderiert. Mit unserem Gast Max (@godzi0815) sprechen wir über das 12 Minuten Spiel beim HSV und das dies nicht in der einzige Grund für die Niederlage in Hamburg war. Auch bei uns ist die Diskussion um den Videoschiedsrichter angekommen – natürlich mit der Frage, warum ist bei gelb-rot nichts passiert und wie kann man das Thema VAR verbessern?

Nach elf Spieltagen wagen wir ein kleines Zwischenfazit und blicken auf das erste Saisondrittel zurück. Wie steht der VfB Stuttgart generell da, was läuft gut, was läuft noch nicht so gut und wie schlagen sich unsere Spieler. Welche Spieler gibt es positiv hervorzuheben und wer bleibt etwas hinter den Erwartungen zurück. Neben dem sportlichen sprechen wir über die Ausgliederung und unseren Sportdirektor Reschke und seine Außendarstellung. Wie müsste oder könnte die Saison aus reiner Punktesicht noch laufen, damit wir von einer guten Hinrunde sprechen könnten?

Die Themen im Detail:

00:02:38 Vorstellung Max (godzi0815)
00:06:58 Rückblick auf das 12 Minuten Spiel in Hamburg
00:16:41 Let’s talk about VAR. Lieblingsthema Videoschiedsrichter
00:29:26 Kurzer Ausblick auf das Freitagsspiel gegen den BVB
00:35:51Ein erstes Saisonzwischenfazit
00:40:57 Ein Blick auf die Spieler – wer überraschte?
00:51:23 Neuverpflichtungen im Winter?
00:53:44 Ausgliederung, Dietrich und Reschke
01:02:57 Ein paar Worte zu Hannes Wolf
01:09:01 Der BrustringTalk Fragebogen

Moderatoren und Gast:

avatar Martin
avatar Jens
avatar Godzilla0815

Shownotes