BT025 mit Philipp Maisel – Aufstieg und Saisonrückblick

Der VfB ist Meister der 2. Liga und wieder zurück in der 1. Bundesliga. Anlässlich des Saisonfinales haben wir wieder Philipp Maisel (@el_pibe12) von den Stuttgarter Nachrichten und Stuttgarter Zeitung eingeladen. Wir sprechen über das Saisonfinale gegen Würzburg und den Feierlichtkeiten rundherum. Außerdem werfen wir einen Blick zurück nach einer sehr bewegenden Saison. Wir analysieren die einzelnen Mannschaftsteile, Spieler und das Trainerteam um Hannes wolf. Außerdem schauen schon voraus auf die kommende Saison. Auch das Thema Ausgliederung darf nicht fehlen.

Bei unserem Tippspiel der Top 3 in der Tabelle, gab es 5 Hörer mit richtigen Tipps: @Das_Mietmaul, @webi1893, @08fuenfzehn1893, @vacilar und @Trashkob. Bei der Live-Auslosung während der Aufnahme, hat webi1893 gewonnen und bekommt ein 1893-T-Shirt. Herzlichen Glückwunsch!

Die Themen im Detail:

00:01:05 Vorstellung Philipp Maisel
00:45:41 Aufstieg & Feierlichkeiten
00:22:24 Rückrunde
00:30:47 Simon Terodde
00:38:03 Kader: Rück-& Ausblick
01:03:38 Hannes Wolf
01:19:02 Ausgliederung
01:22:51 Fazit 2. Liga und Ausblick nächste Saison
01:35:09 T-Shirt-Auslosung
01:37:50 BrustringTalk-Fragebogen
01:42:19 Verabschiedung

Links zur Sendung:

Multimedia-Reportage Meisterschaft 2007 der Stuttgarter Zeitung & Stuttgarter Nachrichten

Die Feier auf dem Wasen in kompletter Länge: YouTube / Facebook

1893 und 1893-1.Liga T-Shirt auf kick-s.de

Periscope-Live-Auslosung des Tippspielgewinner-T-Shirts

 

Philipp Maisel beim Arbeiten auf der Pressetribüne:


Maxims Jubel bei der Feier & Download-Link

Moderatoren und Gast:

avatar Jasmin
avatar Martin
avatar Philipp Maisel

BT024 mit Markus Merz – Rückblick auf Union Berlin, 1. FC Nürnberg und Ausblick auf die nächsten 3 Spiele

Im BrustringTalk 024 haben wir Markus Merz von der Stuttgarter Zeitung / Stuttgarter Nachrichten zu Gast. Wir blicken mit ihm auf die letzten zwei Spiele gegen Union Berlin und den 1. FC Nürnberg zurück. Das überraschend gute Spiel gegen Union Berlin, den “Rückfall” in der ersten Halbzeit bei Nürnberg. Und nein, eine Lösung warum diese wieder so war, haben wir leider noch nicht 🙂 Natürlich blicken wir auf die nächsten drei Spiele voraus, mit Fokus auf das nächste ausverkaufte Heimspiel gegen Erzgebirge Aue.

Und zwei Themen die in den letzten Wochen auch oftmals in den Diskussionen waren, kommen nicht zu kurz: Die Ausgliederung und die Fans des VfB Stuttgart, bzw. die Euphorie die aktuell vorherrscht. Wobei wir nicht das nähere Pro und Contra der Ausgliederung betrachten, das werden wir in einer extra Folge tun, es ging uns hier vor allem um eine erste Einschätzung von Markus, wie er das Vorgehen des VfB Stuttgart sieht. Ein bisschen Schwelgen ist dann bei der aktuellen Euphorie und dem Fanzuspruch angebracht.

Die Themen im Detail:

00:00:46 Vorstellung Markus Merz
00:03:30 Rückblick VfB Stuttgart vs. Union Berlin
00:17:56 Rückblick 1. FC Nürnberg vs. VfB Stuttgart
00:25:53 Ausblick auf die nächsten Spiele
00:40:11 Fanzuspruch/Euphorie beim VfB
00:49:41 Ein paar Takte zur Ausgliederung
00:59:31 Fragen an Markus
01:15:15 BrustringTalk Fragebogen

Moderatoren und Gast:

avatar Jasmin
avatar Martin
avatar Markus

BT023 mit Jonas (@vfbtaktisch) – Englische Woche und großes Taktik-Special zum VfB Stuttgart

Nach der englischen Woche melden wir uns zurück und sprechen mit Jonas (@vfbtaktisch) über die letzten drei Spiele des VfB Stuttgart mit den Partien gegen Dynamo Dresden, 1860 München und den Karlsruher SC.  Jonas schreibt unter www.vfbtaktisch.de und für die Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten regelmäßig zu den taktischen Aufstellungen und Veränderungen beim VfB. Wir blicken also nicht nur rein auf das sportliche der letzten drei Spiele zurück, sondern legen in dieser Ausgabe auch wert auf die Taktik.

Auf mehrfachen Wunsch gehen wir dann mit Jonas auch näher und tiefer auf das Thema Taktik unter Hannes Wolf ein. Im ersten Schritt blickt Jonas auf die Taktik in der englischen Woche, dann werden viele eurer Fragen beantwortet und Jonas zieht noch einen Vergleich zwischen der Taktik in der Hinrunde und der Rückrunde. Also hoffentlich genug Material für die Taktikfans unter euch.

 

Die Themen im Detail:

00:01:02 Vorstellung Jonas (vfbtaktisch)
00:03:01 Rückblick VfB vs. Dynamo Dresden
00:09:03 Rückblick 1860 München vs. VfB
00:20:03 Rückblick VfB vs. Karlsruher SC
00:35:10 Der große Taktik Block
00:39:37 Eure Taktik Fragen
00:49:48 Taktische Weiterentwicklung unter Wolf (Hinrunde/Rückrunde)
00:56:28 Ausblick auf die nächsten Spiele
01:03:07 BrustringTalk Fragebogen

Links zur Sendung:

www.vfbtaktisch.de
Die erste ungefährliche Pyrofackel (11Freunde)

Moderatoren und Gast:

avatar Martin
avatar Ben
avatar Jonas

BT022 mit Danny Galm – aktuelle Situation, Vorschau englische Woche, journalistisches Arbeiten rund um den VfB.

 

Nach der ersten Niederlage 2017 gegen Greuther Fürth haben wir Danny Galm (@Danny_Galm) zu Gast. Er berichtet für den Zeitungsverlag Waiblingen u.a. über den VfB Stuttgart. Wir sprachen über die aktuelle Situation, was in den letzten Spielen schief lief und wie man die englischen Woche angehen muss um die Trendwende zu schaffen. Ein weiteres Thema ist wie er das journalistisches Arbeiten rund um den VfB erlebt. Zum Schluss streifen wir noch das Thema ehemalige VfB-Spieler in den Nationalmannschaften.

 

Ankündigung:

In der nächsten Episode nach dem Derby haben wir Jonas (@vfbtaktisch) zu Gast. Ihr könnt uns gerne schon Fragen schreiben.

 

Die Themen im Detail:

00:00:57 Vorstellung Danny Galm
00:05:04 Aktuelle Situation (u.a. Fürth – VfB 0:1)
00:29:57 Vorschau auf die englische Woche mit dem Dresden, 1860 und KSC-Spiel
00:54:12 jornalistisches Arbeiten rund um den Vfb
01:04:14 (Ex-)VfB-Spieler bei den Nationalmannschaften
01:10:23 BrustringTalk-Fragebogen
01:16:43 Schlussworte

Links zur Sendung:

Wie viel VfB steckt noch im aktuellen DFB-Team? (ZVW, 22.03.17)

Moderatoren und Gast:

avatar Jasmin
avatar Martin
avatar Danny Galm

BT021 – Gast: Jens (@whitered1893). Rückblick auf Braunschweig und Bochum. Erwartung an die nächsten Spiele

Wir dürfen euch eine weitere Folge als Spitzenreiter präsentieren, aber ja, der Vorsprung des VfB Stuttgart ist kleiner geworden, was natürlich auch ein Thema der neuen Episode ist. Deswegen sprechen wir mit unserem Gast Jens natürlich über die letzten zwei Unentschieden gegen den VfL Bochum und Eintracht Braunschweig – die ja unterschiedlicher nicht hätten sein können. Wir blicken positiv auf die gute Einstellung und den Willen der Mannschaft, mit 10 Mann in Braunschweig einen Punkt mitzunehmen und das 0:1 gegen Bochum aufzuholen. Aber auch der kritische Blick auf “das fühlt sich ein bisschen wie in der Hinrunde 2016 an” kommt nicht zu kurz.

Es wird viel über Erwartung oder die Erwartungshaltung gesprochen, auch darüber reden wir und was für eine Erwartung (oder Hoffnung) wir an die nächsten Spiele habe, gegen Fürth und dann in der englischen Woche.

Die Themen im Detail:

00:01:05 Vorstellung Jens (@whitered1893)
00:03:14 Rückblick Spiele gegen Braunschweig und Bochum
00:41:50 Erwartung für die nächsten Wochen
00:59:38 BrustringTalk Fragebogen

Moderatoren und Gast:

avatar Jasmin
avatar Martin
avatar Jens

BT020 – Gast: Frederik Paulus (@paulgeht). Rückblick Heidenheim – VfB 1:2, Vorschau VfB – Lautern.


Ja, wir sind immer noch Spitzenreiter und haben einen Minischritt weiter Richtung 1. Bundesliga gemacht. Nach dem nervenaufreibenden Sieg gegen Heidenheim sprechen wir darüber. Unser Gast dieses Mal ist Frederik Paulus (@paulgeht). Er ist Lautern-Fan und mit ihm sprechen wir natürlich ausführlich über Lautern und das kommende Spiel gegen den FCK.

Die Themen im Detail:

00:00:55 Vorstellung Frederik Paulus (@paulgeht)
00:07:08 Rückblick Heidenheim – VfB 1:2
00:22:49 Vorschau Lautern – VfB
01:08:19 BrustingTalk-Fragebogen
01:12:26 Verabschiedung

Moderatoren und Gast:

avatar Jasmin
avatar Martin
avatar Frederik Paulus

BT019 – Gast: Christoph (@09091893). VfB vs. Fortuna Düsseldorf, Ausblick Sandhausen, Kader und Trainer Wolf

Wir melden uns nach zwei Siegen in der Rückrunde zurück. Unser Gast in der 19. Episode ist Christoph (@09091893). Christoph ist seit Mitte/Ende 80er Fan des VfB Stuttgart, wohnt im Rheinland und ist im Fanclub YNWA1893 zu Hause. Trotz der Entfernung nach Bad Cannstatt ist er regelmäßig vor Ort im Neckarstadion. Wir schauen auf den 2:0 Sieg des VfB Stuttgart am Montag Abend gegen Düsseldorf zurück. Die Aufstellung und im Speziellen die Spieler, die uns positiv aufgefallen sind, wie Grgic.

Das Spiel gegen St. Pauli besprechen wir nicht mehr im Detail, aber die Leistungssteigerung innerhalb der Woche und woran es lag, dass wir besser aufgetreten sind, kommt zum Gespräch. Wir blicken voraus auf das nächste Heimspiel am Sonntag gegen den SV Sandhausen. Aber auch der Kader und ob er schon für die Bundesliga reichen würde, sowie unser Trainer Hannes Wolf kommen zur Sprache.

Die Themen im Detail:

00:00:45 Vorstellung Gast Christoph
00:06:38 Rückblick VfB vs. Fortuna Düsseldorf
00:14:59 Unser aktueller Kader
00:33:12 Ausblick auf VfB vs. Sandhausen
00:38:35 Ein paar Worte über Hannes Wolf
00:45:29 Stimmung gegen Düsseldorf im Stadion
00:46:55 Einschätzung von Christoph zum weiteren Saisonverlauf
00:53:45 BrustringTalk Fragebogen

Links zur Sendung:

Martin in dem Nach dem Spiel-Interview beim Millernton

Moderatoren und Gast:

avatar Jasmin
avatar Martin
avatar Christoph

BT018 – Gast: Philipp Maisel (@el_pibe12). Trainingslager, Kader, 2. Liga, Rückrundenvorschau.

 

Unser Gast nach der Hälfte der Saison ist Philipp Maisel (@el_pibe12). Er ist Sportredakteur bei den Stuttgarter Nachrichten und der Stuttgarter Zeitung. Er war  im Trainingslager in Lagos dabei und berichtet uns vom Eindruck der Mannschaft. Wir sprachen ausführlich über den Kader und insbesonders über Terodde, Insúa, Großkreutz, Langerak, Baumgartl, Green, Grgic, Tobias Werner, Ginczek und auch unserem Trainer Hannes Wolf.

Wir blicken auf die erste Saisonhälfte in der 2. Liga und was das für den VfB bedeutete. Zum Schluss blicken wir noch auf die Rückrunde und besonders dem ersten Auswärtsspiel bei St. Pauli voraus. Zudem erklären wir wieso der VfB aufsteigt und tippen die Endplatzierung des VfBs. Außerdem erklärt uns Philipp wie es zu dem Ghazal-Gerücht kam.

Die Themen im Detail:

00:01:33 Vorstellung Philipp Maisel (@el_pibe12)
00:05:13 Kader
00:06:09 Terodde
00:07:38 Insúa
00:08:40 Großkreutz
00:10:24 Langerak
00:14:45 Auf welcher Position benötigt es Verstärkung?
00:17:06 Baumgartl
00:18:18 Green
00:20:24 Eindrücke aus dem Trainingslager
00:23:08 Grgic
00:26:01 Abgänge in der Winterpause
00:28:47 Wolf
00:34:40 Tobias Werner
00:37:21 Ginczek
00:40:38 Mentalität der Mannschaft
00:42:41 Maxim
00:49:55 Der VfB in der 2. Liga
01:10:29 Saisonprognose, wir tippen Platz 1-3
01:13:13 Vorschau St. Pauli – VfB Stuttgart
01:19:48 Wie es zum Ghazal-Gerücht kam
01:24:47 BrustingTalk-Fragebogen
01:30:44 Verabschiedung

Gewinnspiel

Zur aktuellen Episode gibt es ein Gewinnspiel für euch: Tippt die Plätze 1-3 der 2. Liga. Unter allen richtigen Tipps verlosen wir am Ende der Saison ein 1893 Shirt (natürlich dann in der von euch gewünschten Größe). Eure Tipps brauchen wir bis zum 27. Februar 2017. Gebt uns die Tipps auf Twitter, via Facebook oder hier als Kommentar. Viel Erfolg 🙂

Links zur Sendung:

Martin in dem Vor dem Spiel-Interview beim Millernton

Moderatoren und Gast:

avatar Jasmin
avatar Martin
avatar Philipp Maisel

BT017 – Gast: Maurizio (@macava). Spitzenreiter, Siege Nürnberg & Aue, Vorschau H96, aktuelle Situation

Getragen von der Euphorie über die Tabellenführung, sprechen wir mit Maurizio (@macava) über die aktuelle Situation rund um den VfB. Er war auswärts beim Aue-Sieg dabei und erzählt uns davon. Außerdem reden wir über den Nürnberg-Sieg, wie der VfB generell in der 2. Liga dasteht, was gut oder schlecht läuft,  welche personelle Verstärkungen es noch geben soll und welchen Einfluss Hannes Wolf hat. Zum Schluss sprechen wir auch noch über das bevorstehende Spiel gegen Hannover 96.

Die Themen im Detail:

00:00:45 Vorstellung Maurizio
00:03:28 Nürnberg-Sieg
00:17:34 Aue-Sieg und momentane Situation
00:57:27 Vorschau auf Hannover 96
01:02:43 BrustringTalk-Fragebogen
01:07:47 Schlusswort

Moderatoren und Gast:

avatar Jasmin
avatar Martin
avatar Maurizio

VfB-Kabinenfest: Spieler fragen Fans

Im Vorfeld des VfB-Kabinenfest fragten wir euch Hörer, welche Fragen wir den Spielern stellen sollen. Wir bekamen sehr viele Fragen von euch, vielen Dank dafür. Die Antworten könnt auf eure Fragen in unserer Episode zum VfB-Kabinenfest nachhören. @DannyDan1893 wollte, dass wir den Spieß umdrehen und die Spieler nach ihren Fragen an die Fans fragen.

Natürlich nutzen wir die Möglichkeit mit allen Spielern sprechen zu können und befragten Florian Klein, Tobias Werner, Christian Gentner, Timo Baumgartl und Daniel Ginczek. Im Anschluss gaben wir diese Fragen an euch weiter. Hier findet ihr die Fragen der Spieler und eure Antworten:

Florian Klein

Eure Antworten:

Auf Facebook:

  • Die Begeisterung und Leidenschaft hängt nicht an der Liga wo der VfB spielt. Was mega nervt sind diese extrem Fanunfreundlichen Anstosszeiten.
  • Von der Begeisterung machts eigentlich kaum nen Unterschied, liegt teils an den Gegnern (Nürnberg, St. Pauli, für mich persönlich auch Heidenheim, etc. sind schon interessanter als Ingolstadt o.ä.), vor allem aber am Fußball den der VfB wieder spielt. Die Anstosszeiten sind allerdings merklich schlechter, vor allem wenn man von weiter weg nach Cannstatt fährt.
  • Mal abgesehen von den Anstoßzeiten ist alles gut. Mir ist es ziemlich egal, dass kein BVB oder Bayern zu Gast ist. Hauptsache Fußball im Nekarstadion und im Vergleich zum letzten Jahr kann ich mich zum Glück öfter mit guter Laune auf den Heimweg machen.
  • Mir gefällt es in der 2. Liga besser bis auf die Anstoß Zeiten. ..Montag ist voll übel.Der Fußball ist Leidenschaftlicher. …ABER ICH WILL TROTZDEM ZURÜCK IN DIE 1 LIGA. ….

 

Daniel Ginczek

Eure Antworten:

Auf Facebook:

  • Ich pfeife nie, das Gefühl hatte ich beim Spiel gegen Bielefeld aber auch. Mag vllt. auch selektiv wahrgenommen sein, weils ein Spiel mit etwas komischer Stimmung war.
  • Die Frage geht wohl an die Haupttribüne… Für Pfiffe aus der Canstatter Kurve braucht es schon mehr als ein Gegentor!
  • Müsst ihr die auf der Haupt mal fragen Die sind da immer ganz schnell dabei

 

Tobias Werner

Eure Antworten:

 

Timo Baumgartl

Eure Antworten:

Florian Klein

Eine nicht ernst gemeinte Frage, die aus dem Gespräch auf der Ersatzbank mit u.a. Tobias Werner entstand.

 

Christian Gentner

Eure Antworten:

Blog-Kommentar

: “Akzeptieren” muss man das ja, alles andere ist Realitätsverweigerung. Natürlich ist es erst mal ungewohnt: neue Anstoßzeiten, der VfB taucht in Berichten über die 1. Liga nicht mehr auf, ich kann VfB-Spieler bei Kickbase nicht mehr kaufen ;), usw. usf. Daran muss man sich gewöhnen, klar.
Außerdem bin ich Sportler: wer sich sportlich für den Abstieg qualifiziert, der muss eben in der zweiten Liga spielen. Ist ja auch richtig so. Das gehört für mich dazu und damit muss man dann eben umgehen.

Was ich diese Saison aber noch deutlich merke: mich interessiert die 2. Liga nicht. Sprich: ich gucke VfB-Spiele, der Rest interessiert mich nicht und ich hab bis heute noch kein andere Spiel gesehen (Spiele aus der 1. Liga schon). Ich kenne auch die Tabelle nicht: Braunschweig 1, VfB 2, klar, H96 3.? Pauli ist letzter. Mehr weiß ich nicht und mehr interessiert mich auch nicht.

Irgendwer hatte ja auch gefragt, ob es was anderes wäre, zu einem 2.-Liga-Spiel zu gehen:
Ich war dieses Jahr noch nicht im Stadion (wohne in NRW und zu den Auswärtsspielen hat es nicht geklappt), aber es wäre für mich nichts anderes. Abgesehen davon, dass die Chance zu gewinnen jetzt deutlich größer ist ;).

Auf Facebook:

  • Als Familie müssen wir wegen der doofen Anstosszeiten viel in unserem Alltag umorganisieren, damit wir ins Stadion kommen können.
    Das ist manchmal schon extrem stressig.