BT046 und der überraschende Auswärtssieg in Leverkusen

Die erste Episode nach dem rechnerisch und überhaupt ganz sicheren Klassenerhalt. Dazu ein Sieg. Ein überraschender Sieg. Die Jüngern unter uns können sich vermutlich gar nicht mehr an einen Auswärtssieg in Leverkusen erinnern, aber es ist mal wieder passiert. Durch eine starke Abwehrleistung und einen richtig schön gespielten Angriff nehmen die Roten drei Punkte aus dem Rheinland mit. Und nach dem Sieg sind die Ränge mit denen der VfB nächste Saison in der EuropaLeague spielen könnten gar nicht mehr so weit weg – vor allem weil Eintracht Frankfurt und Leipzig aktuell sehr schwächeln. So müssen wir auf jeden Fall auch mal kurz nach oben schauen. Dazu sprechen wir über Ron-Robert Zieler, nicht nur wegen seiner starken Leistung am Samstag Abend, über die sehr starke Abwehr mit gerade einmal 35 Gegentoren und wünschen uns, dass Insua und auch Badstuber nächste Saison das Trikot mit dem Wappen in der Mitte auf der Brust tragen wird.

Das alles in knapp unter 40 Minuten – denn es gibt zum Glück gerade sonst keine großen Dramen rund um den VfB Stuttgart – und das ist doch neben dem Klassenerhalt eine sehr schöne Sache.

Chaptermarks:

00:01:20 Der Auswärtssieg in Leverkusen
00:10:41 Was geht noch nach oben? (Don’t mention the EL)
00:22:41 Blick auf den Kader der nächsten Saison

Moderatoren:

avatar Jasmin
avatar Martin
avatar Jens