BT073: Ernüchterung in Aue – der VfB mit Luft nach oben

Der VfB Stuttgart kommt in Aue leider nicht über ein 0:0 raus. Trotz Dominanz und 700 Pässen steht am Ende ein Punkt. Weil der VfB mit den wenigen Chancen in der ersten Halbzeit nicht effizient umgegangen ist und weil vielleicht auch zu wenig das Risiko gesucht wurde und die zündende Idee gefehlt hat.

Das Problem mit tiefstehenden Gegnern wird dem VfB Stuttgart in der zweiten Liga immer wieder begegnen und aktuell, wie schon gegen Rostock oder auch St. Pauli fehlt der Mannschaft von Tim Walter der Ansatz oder die Lösung, hier spielerisch den Gegner zu knacken.

Über das Spiel und den Ausblick sprechen wir mit unserem Gast Christoph (@ReyBucanero74 auf Twitter, der auch auf der Mitgliederversammlung zu den Rednern gehörte.

Die Ausgabe 073 ist natürlich auch wieder auf auf meinsportpodcast, Apple Podcast, Google Podcasts, auf Spotify, sowie auch wieder auf YouTube zu hören!

VfB Stuttgart Podcast zum Spiel in Aue

Links:

Halbwissen in weiß-blau: DFB POKAL EUPHORIE?! #87 (Martin zu Gast bei der Pokalvorschau)

Moderatoren und Gast:

avatar Martin
avatar Jakob
avatar Christoph