BT052: Der erste Sieg und die vielen Fragezeichen die bleiben

Hurra, der erste Sieg ist da! Natürlich freuen wir uns alle über den ersten VfB Sieg der Saison 2018/2019 – das Spiel hinterlässt aber natürlich noch viele Gründe zum reden. Über die Art und Weise des Sieges, über das Eigentor von Ron-Robert Zieler, über die Verletzungen. Eines ist auch in dieser Saison sicher, langweilig wird es beim VfB Stuttgart nicht.

Ist der Sieg der Start zu der Trendwende und wie kann der VfB gegen Hannover 96 nachlegen, mit den leider vielen Verletzten, die im Spiel gegen Bremen dazugekommen sind. Warum bekommt Tayfun Korkut nicht die Balance hin, die den VfB in der Rückrunde ausgezeichnet hat – er scheint weiterhin auf der Suche nach der richtigen Aufstellung und den richtigen Spielern für seine Startelf zu sein.

Darüber sprechen wir mit Matthias, der Redakteur bei fussballstransfers.com ist und dort regelmäßig über den VfB Stuttgart schreibt.

VfB Stuttgart Podcast zum Spiel gegen Werder Bremen

Chaptermarks:

00:01:55 Vorstellung Gast Matthias (fussballtransfers.com)
00:03:33 Der erste Sieg – lasst uns über VfB vs. Bremen reden
00:17:10 Defensive, Vorbereitung, Suche nach der Startelf – wo hängt es beim VfB?
00:22:09 Ein Blick auf die Offensive (im Besonderen: Donis)
00:32:46 Gegen das bruddeln – was war positiv?
00:41:38 Ausblick auf das Spiel in Hannover – Abstiegsduell, das!
00:49:18 Zieler – da braucht man kein Fass aufmachen!

Moderatoren:

avatar Martin
avatar Jens
avatar Matthias