BT068: Der VfB hatte endlich mal was mit Fußball zu tun

Wenn man auch mal andere Spiele als die des VfB Stuttgart anschaut, hat man sich gerne schon mal gewundert, was das für eine Sportart ist, die der VfB betreibt. Am Samstag, beim 3:0 über Wolfsburg war dann endlich nach langer langer Zeit wieder Fußball im Neckarstadion zu sehen. Natürlich ist noch nicht alles gut, aber es gibt Hoffnung.

Hoffnung doch noch nach einer ganz schlechten Saison in der Bundesliga zu bleiben. Hoffnung für die Relegation gegen Union Berlin oder den SC Paderborn. Hoffnung, dass die Spieler es vielleicht doch schaffen noch zwei Spiele Leistung zu bringen. Wer dabei sein wird, werden auch Gelbsperren entscheiden, die aktuell Kabak, Insua und Donis drohen. 

Über diese Themen sprechen wir mit unserem Gast Désirée und auch über viele weitere Spieler, wie Relegationsspezialist Daniel Didavi oder Christian Gentner, dem just kurz vor der heißen Phase mal was auf den Sack geht.

Die Ausgabe 068 ist natürlich auch wieder auf auf meinsportpodcast, iTunes, Google Podcasts, auf Spotify, sowie auch wieder auf YouTube zu hören!

Der VfB hatte endlich mal was mit Fußball zu tun
VfB Stuttgart Podcast über das 3:0 gegen Wolfsburg

Moderatoren und Gast:

avatar Martin
avatar Jens
avatar Désirée